Wer wir sind
Was wir tun
Ehrenamt
Aktuelles
Datenschutz
Feedback/ Fragen
Trauerarbeit
Impressum
Fortbildung
Archiv
 

Ein Koffer für die letzte Reise

Das Projekt "Ein Koffer für die letzte Reise" fordert auf, sich zu besinnen:
Auf die Endlichkeit jeden Lebens, auf die Suche nach dem individuell Wesentlichen.

Der Bestattungsunternehmer Pütz-Roth stellte 100 Menschen identische Koffer zur Verfügung. Seine Spielregeln waren einfach: "Packe Deinen Koffer, als wenn heute Deine letzte Reise wäre. Schaue zurück auf Dein Leben und nimm die Dinge mit, die Dich als Mensch so unverwechselbar machen."
Würden sie ähnliche oder völlig unterschiedliche Dinge hineinpacken? Sentimentales oder Praktisches? Erinnerung oder Ausrüstung?
Das Ergebnis ist ein berührendes, faszinierendes Bild dessen, was uns wichtig und nahe ist - oder dessen Nähe wir uns wirklich wünschen.